10 erschreckende Fakten über Plastik

10 erschreckende Fakten über Plastik laut Plastikatlas 2019
  1. 2016 verursachten die Deutschen rund 38 Kilogramm Plastikverpackungsabfälle pro Kopf.
  2. 2017 wurden in Deutschland über 14 Millionen Tonnen Kunststoffe produziert. Theoretisch können alle wiederverwertet werden.
  3. Weltweit sind nicht einmal 10% des jemals produzierten Kunststoffes recycelt worden.
  4. Ein großer Teil des deutschen Plastikmülls wird ins Ausland verschifft. Deutschland gehört weltweit zu den größten Exporteuren von Plastikmüll.
  5. Der Plastik-Boom trägt erheblich zum Anstieg gefährlicher Treibhausgase bei und heizt somit das Klima an.
  6. Der Great Pacific Garbage Patch, ein großer Müllteppich im Meer vor der Küste Kaliforniens, ist 4,5 Mal so groß wie Deutschland.
  7. Vom Plastikmüll in den Ozeanen bleibt nur der kleinste Teil an der Oberfläche. Die weit größere Menge verteilt sich so, dass der Müll nicht mehr zu sehen ist.
  8. Die Verschmutzung an Land ist zwischen vier- und 23-mal höher als im Meer.
  9. Die Textilindustrie ist einer der größten industriellen Verschmutzer von Grundwasser, Flüssen und Meeren.
  10. Auch für die Tierwelt ist Plastik sehr gefährlich. Viele Vögel verhungern mit dem Magen voll Plastik.

Quelle: Plastikatlas 2019


Das könnte dir auch gefallen / You may also like:

Unverpackt-Laden Mönchengladbach
10 Fakten / Fun Facts Deutschland
Die schönsten Fotos von Reisezielen in Europa

Kommentar schreiben

Kommentare: 0