Artikel mit dem Tag "uk"



100 Dinge, die man in London machen kann
London, was tun? London hat so viel zu bieten wie kaum eine andere Stadt. Als Erstbesucher weißt du bestimmt gar nicht, was du dort alles machen kannst. Vielleicht gehörst du aber auch zu den Londonliebhabern, die regelmäßig in die britische Metropole reisen und kaum noch Ideen haben, was sie unternehmen sollen. Egal zu welcher Gruppe du gehörst, diese Auflistung mit 100 Dingen, die man in London machen kann, hilft dir sicher bei deiner Reiseplanung
10 Fun Facts über die Royal Family
Wusstest du, dass die Queen das Sorgerecht für alle minderjährigen Enkelkinder hat, die königlichen Kinder bis zum 8. Geburtstag keine langen Hosen tragen oder dass Meghan Markle der Queen einen singenden Hamster zum ersten gemeinsamen Weihnachtsfest schenkte? Nein! Dann ist es Zeit für meine 10 Fun Facts über die Royal Family.
London abseits der klassischen Touristenpfade - Geheimtipps und unbekannte Ecken
London abseits der klassischen Touristenpfade - Geheimtipps, Insidertipps und unbekannte Ecken: London ist voll von weltberühmten Touristenattraktionen, so dass bei einer London Reise, die vielen versteckten Ecken häufig auf der Strecke bleiben. Dabei gibt es so viele tolle Sehenswürdigkeiten und coole, spezielle Orte abseits der klassischen Touristenpfade. Einige London Geheimtipps stelle ich dir in diesem Blog Post genauer vor. Der ein oder andere weniger bekannte Ort wird dir sicher gefallen.
Insidertipps Shoreditch London
Tipps Shoreditch: Der Hipster Stadtteil Shoreditch im Osten von London wird meiner Meinung nach unterschätzt. Dabei hat das East End viel zu bieten auch wenn sich hier keine klassischen Sehenswürdigkeiten befinden. Allerdings gibt es rund um die berühmte Brick Lane günstige Hotels, tolle Restaurants, leckeres Street Food, schöne Märkte und Shopping Möglichkeiten, tolle Pubs und Bars sowie viel Street Art. Meine besten Insidertipps für das Trendviertel Shoreditch findest du in diesem Area Guide.
London bei Regen - 25 Ideen für schlechtes Wetter
London bei Regen! Schlechtwetterprogramm / Was tun bei Regen in London? 25 Ideen für schlechtes Wetter. In der britischen Metropole gibt es ca. 150 Regentage im Jahr. Daher habe ich einige Aktivitäten zusammengestellt, die dich bei Regen oder schlechtem Wetter einige Stunden oder auch einen ganzen Tag lang beschäftigen. Denn auch wenn es wie aus Eimern schüttet wird dir in der Hauptstadt Großbritanniens sicher nicht langweilig. Dafür gibt es zu viele Indoor Aktivitäten.
London welcher Stadtteil übernachten / Wo sollte man in London übernachten
Welcher Stadtteil London: Wo sollte man in London übernachten? Welcher Stadtteil am besten geeignet ist, hängt von deinen Interessen und Bedürfnissen ab. Einige Stadtviertel bieten besonders viele weltberühmte Sehenswürdigkeiten, in einigen kannst du besonders gut ausgehen, einige Stadtteile bieten viele Shopping Möglichkeiten und wieder andere überzeugen mit viel Natur.
Glasgow Sehenswürdigkeiten Top 10 / 10 Dinge, die man in Glasgow gesehen bzw. erlebt haben muss
Glasgow Sehenswürdigkeiten Top 10: die größte Stadt Schottlands bietet einige sehenswerte Touristenattraktionen und die meisten davon sind auch noch vollkommen kostenlos. 10 Dinge, die man in Glasgow gesehen bzw. erlebt haben muss habe ich hier für dich aufgelistet. Zu den bekanntesten und schönsten Sehenswürdigkeiten zählen die St Mungos Kathedrale, die Universität von Glasgow, die Kelvingrove Art Gallery, das Riverside Museum sowie unzählige überall in der Stadt zu findenden Street Art Murals.
Harry Potter Orte Edinburgh
Orte für Harry Potter Fans in Edinburgh: In Schottlands Hauptstadt gibt es viele Orte, die die Harry Potter Bücher bzw. die Autorin JK Rowling inspiriert haben. Denn während sie die Bücher schrien, lebte Rowling in Edinburgh. Gerne schrieb sie in öffentlichen Cafes wie dem Elephant House oder dem Spoon Cafe (damals noch Nicolson's Cafe) und holte sich Inspiration an nahegelegenen Orten wie dem Friedhof Greyfriars Kirkyard (Grab von Tom Riddle und McGonagall) oder der George Heriot School
Harry Potter Zug / Eine Zugfahrt mit dem echten Hogwarts Express
Eine Fahrt mit dem Harry Potter Zug, dem wahren Hogwarts Express durch die Highlands in Schottland im Zuge der Tagestour "Glenfinnan, Mallaig & Jacobite Steam Train" von Discover Scotland Tours. Von Glasgow geht es vorbei am Loch Lomond zum ersten Harry Potter Drehort Glencoe, weiter zur Harry Potter Brücke, dem Glenfinnan Viadukt. Du siehst die Hogwarts Seen, Loch Shiel und Loch Eilt bevor es nach Mallaig geht. Von dort fährt der Zug "The Jacobite" nach Fort William.
Öffentliche Verkehrsmittel in London - 10 Dinge, die du vermeiden solltest
Öffentliche Verkehrsmittel in London - 10 Dinge, die man vermeiden sollte. London hat ein hervorragend ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz mit 12 verschiedene U-Bahn (Tube) Linien und zahlreichen Busse. Doch es gibt ein paar Tipps, wie du dich in Bus und Bahn verhalten solltest, um entspannter durch London zu kommen. Kauf dir zum Beispiel eine Oyster Card, fahr nicht in der Peak Time, steh nicht links auf der Rolltreppe und vor allem Keep Calm!

Mehr anzeigen