Fotoparade 1/2018 – die schönsten Fotos des Jahres!

Erkunde die Welt Fotoparada 1/2018

Zum siebten Mal ruft Michael von "Erkunde die Welt" zur Fotoparade auf. Ich und meine schönsten Bilder des ersten Halbjahres 2018 sind zum zweiten Mal dabei. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 war ich im wunderschönen Porto, in Glasgow, in Edinburgh (eine meiner neuen Lieblingsstädte), in den schottischen Highlands und bei einer der schönsten Tulpenausstellungen der Welt, Keuckenhof. Und dabei sind diese schönen Fotos entstanden:


mehr lesen 6 Kommentare

Fotoparade 2/2017 – die schönsten Fotos des Jahres!

Fotoparade 2/2017 - die schönsten Fotos des Jahres!

Zum sechsten Mal ruft Michael von "Erkunde die Welt" zur Fotoparade auf. Ich und meine schönsten Bilder des zweiten Halbjahres 2017 sind zum ersten Mal dabei. Da ich in dieser Zeit das Glück hatte Havanna, Viñales, Cancun, Tulum, Valladolid, Chichén Itzá, Mérida, Brüssel, London, Dublin und Rom zu bereisen und hunderte Fotos dabei gemacht habe, war diese Aufgabe ganz schön schwierig. Zum Glück gab es insgesamt 11 Kategorien und eine habe ich noch hinzugefügt. Hier kommt meine Auswahl:


mehr lesen 1 Kommentare

Nominierung Mystery Blogger Award 2018

JUHU! Schon wieder nominiert! Nach der Nominierung für den Liebster Award 2017 wurde ich dieses Jahr für den Mystery Blogger Award ausgewählt und zwar von Sonja, die den Blog Koffer auf Reisen betreibt. Vielen lieben Dank dafür!

Auch hier geht es wieder darum, dass noch unbekannte Blogger nominiert werden, diese dann Aufgaben erfüllen und weitere Blogger nominieren, die noch nicht so viele Leser haben. Dadurch kann der teilnehmende Blog ein bisschen bekannter werden. Eine sehr schöne Idee wie ich finde, die in diesem Fall von Okoto Enigma stammt. 

mehr lesen 0 Kommentare

Nominierung Liebster Award 2017

JUHU ich bin nominiert! Aber wofür denn eigentlich? Wenn ich ehrlich bin hatte ich vor meiner Nominierung noch nie etwas von "Liebster Award" gehört. Vielleicht geht es euch genauso. Daher zu Beginn ein paar Zeilen zur Erklärung. Ziel des Awards ist es nicht einen Gewinner zu ermitteln und ihm einen Preis zu überreichen. Es geht eigentlich nur darum, dass sich kleine Blogs gegenseitig nominieren, Aufgaben erfüllen und dadurch vielleicht ein bisschen bekannter werden. Ich finde das ist eine schöne Idee und habe mich sehr über die Nominierung gefreut.

mehr lesen 0 Kommentare