10 Fakten über Lissabon

English version "10 fun facts about Lisbon" below!

10 Fakten  / Fun Facts Lissabon
  1. Lissabon wurde der Legende nach auf sieben Hügeln erbaut.
  2. Lissabon ist älter als Rom.
  3. Lissabon wurde 1755 durch eine Naturkatastrophe fast vollständig zerstört.
  4. Lissabon wurde nie offiziell zur Hauptstadt erklärt.
  5. Bis 1928 galt in Portugal und damit auch in Lissabon Linksverkehr. 
  6. Die Stadt schrumpft. 1960 hatte die Stadt noch 800.000 Einwohner, heute nur noch ca. 500.000.
  7. Die Ponte Vasco da Gama ist mit 17,2 km die längste Brücke Europas.
  8. In Lissabon befindet sich die älteste Buchhandlung der Welt.
  9. Benfica ist der zweitgrößte Sportverein gemessen an Mitgliedern nach dem FC Bayern.
  10. Sporting ist der einzige Club weltweit der zwei Weltfußballer aus der eigenen Jugend hervorgebracht hat.

10 fun facts about Lisbon

  1. The legend tells that Lisbon is built on seven hills. 
  2. Lisbon is older than Rome.
  3. Lisbon was almost destroyed by a huge earthquark in 1755.
  4. Lisbon's status as the capital of Portugal has never been confirmed officially.
  5. Before 1928 cars had to drive on the left in whole Portugal. 
  6. The population decreases. In 1960 the city had 800,000 inhabitants. Today the city has a population of approx. 500,000.
  7. The Ponte Vasco da Gama is the longest bridge in Europe (17.2 km).
  8. In Lisbon is the oldest book store in the world.
  9. Benfica is the second largest sport club as measured by number of members after Bayern Munich.
  10. Two home-grown players of Sporting became world footballers which is unique in the world of football.

Das könnte dir auch gefallen / You may also like:

Harry Potter Feeling in Porto
10 Fakten / Fun Facts Porto
Porto - Restaurants, Cafés und Bars, die du lieben wirst!

0 Kommentare

Lissabon in 5 Tagen - alle Highlights

Lissabon in 5 Tagen Highlights

Lissabon hat so einige Highlights zu bieten: historische zum UNESCO Weltkulturerbe erklärte Bauwerke, wunderschöne Aussichtspunkte, super leckere Restaurants, stylische Bars und einen Aufzug mitten in der Stadt, der die Unter- mit der Oberstadt verbindet. Ich verrate dir wie du bei einem Aufenthalt in der portugiesischen Hauptstadt in 5 Tagen alle top Sehenswürdigkeiten, die man auf keinen Fall verpassen solltest, besichtigen kannst.


Lissabon in 5 Tagen - Highlights

Tag 1: Parque Eduardo VII, Kaufhaus El Cortes Ingles und Avenida da Liberdade

Parque Eduaedo VII, Lissabon
Parque Eduaedo VII

Park Eduardo VII de Inglaterra

Freitag: Den angebrochenen Ankunftstag verbringen wir damit die Gegend des Hotels (Hotel Olissippo Saldanha) zu erkunden und stoßen dabei direkt auf den größten Park der Stadt. Dieser wurde 1903 bei einem Besuch des englischen Königs Eduardo VII kurzerhand in Parque Eduardo VII de Inglaterra umbenannt. Wir laufen also den grünen Hügel hinauf bis zur Aussichtsterrasse. Von dort haben wir einen fantastischen Blick bis zum Tejo und der Burg Castelo de Sao Jorge. 

mehr lesen 1 Kommentare