Porto - Die besten Restaurants, Cafés und Bars

Die besten Restaurants, Cafés und Bars in Porto

Bei unserem 4-tägigen Aufenthalt in Porto haben wir einige Restaurants, Cafés und Bars getestet und sind dabei auf köstliches nationales und internationales Essen, super leckere Cocktails, portugiesischen Wein und außergewöhnliches Ambiente gestoßen. Die besten Restaurants, Cafés und Bars möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Daher findet ihr meine Tipps und Empfehlungen, wo man in Porto gut und günstig essen, trinken und ausgehen kann in diesem Blog Post:


Restaurants in Porto

Assador Típico

Das Restaurant Assador Típico wurde uns von unserem Host vorgeschlagen, falls wir Interesse an typisch portugiesischem Essen hätten. Natürlich hatten wir das und sind direkt dorthin. Wir haben eine gegrillte Dorade und ein gegrilltes Hähnchen jeweils mit Kartoffeln und Gemüse bestellt, dazu eine Flasche Wasser und zwei Gläser Hauswein. Man kann ganze oder halbe Portionen bestellen, wobei unsere halbe Portion bereits sehr üppig war. Vorab wurden uns einige Fleischkroketten und Brötchen serviert. Insgesamt haben wir 20,50€ bezahlt. Der geringe Preis hat sich aber keineswegs auf die Qualität des Essens ausgewirkt. Es war alles sehr sehr lecker und der Service hervorragend. Das Restaurant an sich ist eher unscheinbar. Man könnte auch leicht daran vorbeilaufen. Sobald man den Laden betritt sieht man zunächst eine große Verkaufstheke. Dahinter befinden sich verschiedene rustikal eingerichtete Räume, die ausreichend Platz bieten. Daher ist eine Reservierung nicht nötig. Wer Lust auf authentische portugiesische Küche hat, sollte hier definitiv mal vorbeischauen.

Adresse: Rue de Dom Manuel II 18, 4050-342 Porto

Öffnungszeiten: Täglich  11.30 - 23.30 Uhr

Nächste Sehenswürdigkeit: Igreja do Carmo, Jardins do Palácio de Cristal

Website: assadortipico.pt


Bugo Art Burgers

Wenn man in Porto ist bekommt man das Gefühl, dass Burger mittlerweile fester Bestandteil der portugiesischen Küche sind. An jeder Ecke befindet sich gefühlt ein Burger Restaurant. Bugo Burgers ist allerdings nicht nur die perfekte Adresse für Burger-Liebhaber, sondern auch für diejenigen die nicht so viel mit den beliebten Fleischbrötchen anfangen können. Denn man kann die leckeren Patties auch ohne Brötchen und die klassische Pommes Beilage bestellen. Statt dessen hatten wir je ein leckeres medium gebratenes Pattie einmal mit Mozzarella, Tomatensoße und Parmesan überbacken und einmal mit Mango Chutney und Ziegenkäse. Dazu gab es Kartoffeln und Salat. Kosten ca. 10€ pro Person. Die außergewöhnlichen Burgerkreationen waren super lecker und der Service gut. Die Einrichtung des Restaurants erinnert allerdings eher an ein Fast Food Restaurant und läd nicht gerade dazu ein dort den ganzen Abend zu verbringen. Auf der Straße findet ihr übrigens auch viele Galerien und ganz viel Street Art.

Adresse: Rua de Miguel Bombarda 598, 4050-343 Porto

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 12 - 15 Uhr und 19.30 - 23 Uhr

Freitag 12 - 15 Uhr und 19.30 - 00 Uhr

Samstag 12.30 - 16 Uhr und 19.30 - 00 Uhr

Nächste Sehenswürdigkeit: Jardins do Palácio de Cristal


Frida

Das Restaurant Frida bietet authentische mexikanische Küche. Sobald man den kleinen Laden betritt, wird sofort klar, dass das Restaurant nach der mexikanischen Malerin Frida Kahlo benannt wurde. Der gemütliche Raum ist mit einigen Bildern und Werken der bekannten Künstlerin, mexikanischen Masken, einer großen für Mexiko typischen Skelettfigur und anderen mexikanischen Dekoelemente eingerichtet. Da es dort nicht mal 10 Tische gibt, sollte man vorab reservieren, um keine Enttäuschung zu erleben. Die Karte ist klein und eher außergewöhnlich. Wir bestellten eine mexikanische Suppe, Tacos, Süßkartoffelpüree und frittierte Yucca (insgesamt ca. 25€). Als kleinen Gruß aus der Küche gab es Nachos mit einem Dip. Das Essens war super lecker und wirklich mal etwas besonderes. Der Service war sehr aufmerksam und die Servicekräfte trugen sogar mexikanisch angehauchte Outfits. Was man dort ebenfalls nicht verpassen sollte sind die sehr leckeren Cocktails (ca. 6,50€ pro Cocktail).

Adresse: Rue de Adolfo Casais Monteiro 135, 4050-014 Porto

Öffnungszeiten: Täglich 20 - 24 Uhr

Nächste Sehenswürdigkeit: Jardins do Palácio de Cristal

Website: cocinamestiza.pt


Mercato Municipal da Beira Rio

Nachdem uns der bekannte Markt Mercado do Bolhão in Porto trotz sehr positiver Bewertungen nicht so gut gefallen hat, haben wir uns den Markt Mercato Beiro Rio in Gaia angeschaut. Die große Markthalle befindet sich direkt am Douro in der Nähe der bekannten Portweinkellereien. An verschiedenen Ständen kann man allerlei Köstlichkeiten wie zum Beispiel Wein, Käse, Obst, Fisch oder Schinken kaufen aber auch fertige frisch zubereitete Gerichte wie zum Pasta oder Risotto. In der Mitte der Halle und im Außenbereich sind genügend Sitzgelegenheiten vorhanden, um das gekaufte Essen direkt zu verspeisen.

Adresse: Av. de Ramos Pinto 148, 4400-261 Vila Nova de Gaia

Öffnungszeiten: Täglich 06 - 23 Uhr

Nächste Sehenswürdigkeit: Portweinkellereien


Cafés in Porto

Padaria Ribeiro

Die traditionsreiche Bäckerei Padaria Ribeiro besteht bereits seit 1878. Sobald ihr in den Laden kommt werdet ihr bestimmt von der riesigen Auswahl an süßen und herzhaften Backwaren, die ganz wunderbar in der Auslage präsentiert werden, begeistert sein. Um nur mal ein paar der Köstlichkeiten zu nennen, dort gibt es zum Beispiel Pastel de Nata, mit Pudding gefüllte Croissants, Mandel Tartlets, mit Hühnchen gefüllte Blätterteig Törtchen, Spinat Quiche, viele verschiedene Kekse, Brot und und und. Trotzdem die Bäckerei recht bekannt und beliebt ist, sind die Preise super günstig. Am besten bestellt ihr im Laden selbst und setzt euch dann je nach Wetter auf die Terrasse oder das dazugehörige Café nebenan. Da ihr sehr wahrscheinlich bei einem Porto Besuch nahe gelegene Sehenswürdigkeiten wie die schöne Kirche Igreja do Carmo, eine der weltweit schönsten Büchereien Livaria Lello oder den höchsten Aussichtsturm der Stadt Torre dos Clérigos besichtigen werdet, dürft ihr die leckeren Backwaren der Bäckerei Padaria Ribeiro nicht verpassen.

Adresse: Praça de Guilherme Gomes Fernandes 21, 4050-024 Porto

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 07 - 20 Uhr

Nächste Sehenswürdigkeit: Igreja do Carmo, Livraria Lello, Torre dos Clérigos


Combi Coffee Porto

Auf das Café Combi Coffee sind wir durch den dazugehörigen Coffee Truck aufmerksam geworden. Der umgebaute Mercedes Van ist seit 2016 jeden Tag auf Portos Straßen unterwegs. Meist findet ihr das seltene Fahrzeug an bekannten Sehenswürdigkeiten. Auf der Instagram Seite des Combi Coffee findet ihr genauere Infos zum Standort. Die Gründer rösten den Kaffee in kleinen Mengen selbst und heraus kommt ein wirklich besonderer, qualitativ hochwertiger und leckerer Kaffee, der das Herz eines jeden Kaffee-Liebhabers höher schlagen lässt. Der Kaffee ist zwar etwas teurer, aber jeden Cent wert. Ein absolutes Muss für alle Kaffee-Fans! Wer den Van nicht suchen möchte, kann auch das Café im Stadtteil Baixa besuchen. Neben Getränken bekommt man dort auch hervorragende Pastel de Nata, Muffins oder herzhafte Snacks. 

Adresse: Rua Morgado Mateus 29, 4000-334 Porto 

Öffnungszeiten: Täglich 9 - 19 Uhr

Nächste Sehenswürdigkeit: Church of Saint Ildefonso (450 Meter)


7g roaster

Das 7g roaster ist eigentlich gar nicht in Porto, sondern in der Stadt Vila Nova de Gaia. Diese liegt auf der anderen Seite des Douros und ist dank der berühmten Brücke Ponte Luiz I in wenigen Gehminuten erreichbar. Wenn ihr in Porto seid werdet ihr sehr wahrscheinlich auch mal dieses Städtchen besuchen, denn von dort hat man nicht nur eine tolle Aussicht auf Portos Altstadt, die berühmten Portweinkellereien wie Sandeman, Ramos Pinto oder Augusto befindet sich ebenfalls alle in Gaia. Direkt neben des Familienbetriebes Augusto, den ich für eine Führung inklusive Portwein-Tasting sehr empfehlen kann, befindet sich das 7g roaters. Hier gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Kaffeespezialitäten und eine kleine Kuchenauswahl in modernem Ambiente. Besonders der Chai Latte ist sehr zu empfehlen. Ebenfalls ein Muss für Coffee-Lovers!

Adresse: R. França 26, 4400-111 Vila Nova de Gaia

Öffnungszeiten: Täglich 10 - 19 Uhr

Nächste Sehenswürdigkeit: Portweinkellereien

Website: 7groaster.com


Bars in Porto

Capela Incomum

Die Weinbar Capela Incomum (zu deutsch ungewöhnliche Kapelle) befindet sich in einer ehemaligen Kapelle aus dem 16. Jahrhundert. Einige Elemente der frühere Inneneinrichtung sind noch erhalten, so zum Beispiel auch der große hölzerne Altar. Die Atmosphäre ist wirklich außergewöhnlich und sehr gemütlich. Bei gutem Wetter kann man nicht nur drinnen, sondern auch draußen sitzen. Unter den ca. 70 verschiedenen Weinen, die dort angeboten werden, sind auch viele regionale Weine dabei. Lasst euch einfach vom Servicepersonal beraten, wenn ihr euch bei der großen Auswahl nicht entscheiden könnt. 

Adresse: 79-81, Travessa do Carregal 77, 4050-167 Porto

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch 16 - 00 Uhr

Donnerstag bis Samstag 16 - 02 Uhr

Nächste Sehenswürdigkeit: Igreja do Carmo

Weinbar Capela Incomum Porto

Miradouro Ignez

Die Bar Miradouro Ignez besticht vor allem mit einer fantastischen Aussicht auf den Douro. Die Atmosphäre ist völlig entspannt. Sowohl der frisch gepresste Orangensaft als auch der Kaffee waren lecker. Dort gibt es aber nicht nur Kaffee, Softdrinks und alkoholische Getränke, sondern auch Snacks und Burger. Perfekt geeignet für ein kleines Frühstück am Morgen, einen entspannten Nachmittag oder den Sonnenuntergang am Abend. 

Adresse: Rua da Restauração 252, 4050-592 Porto

Öffnungszeiten:

Sonntag und Montag 10 - 23 Uhr

Dienstag, Mittwoch und Samstag 10 - 00 Uhr

Donnerstag und Freitag 10 - 02 Uhr

Nächste Sehenswürdigkeit: Jardins do Palácio de Cristal, Museu do Vinho do Porto


Armazém

In der alten Lagerhalle direkt am Douro befindet sich nicht nur eine außergewöhnliche Bar sondern auch eine Art Flohmarkt, auf dem Vintage Möbeln, Deko- und Kunstgegenständen, Schmuck, Kleidung und vieles mehr verkauft wird. Mitten in dieser Nostalgie Atmosphäre kann man zum Beispiel Tapas, Wein, Bier oder Sangria genießen. Bei gutem Wetter ist es aber ebenso schön auf der bezaubernden Terrasse vor der stylischen Halle zu sitzen. Dort kann man dann auf den Sofas und Liegestühlen in der Sonne entspannen. Eine Muss für Vintage-Liebhaber und Freunde von außergewöhnlichem Ambiente. 

Adresse: Rua de Miragaia 93, 4050-554 Porto

Öffnungszeiten: Täglich 11.30 - 20 Uhr

Nächste Sehenswürdigkeit: Igreja Paroquial de São Pedro de Miragaia


Frida

Das Frida habe ich ja bereits unter Restaurants aufgelistet. Da man dort aber auch nur etwas trinken kann und es einen sooo leckeren Mango Daiquiri gibt, musste ich den Laden unter Bars einfach noch einmal aufführen. Weitere Infos unter dem Punkt Restaurants.


ABSOLUT NICHT ZU EMPFEHLEN:

Das Restaurant Alma Portuense unweit der Kirche Igreja do Carmo war einfach nur furchtbar. Das Essen war ungenießbar und der Service unfähig!


Das könnte dir auch gefallen:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0