15 Must Do´s in Buenos Aires

Wer an Argentinien denkt, der denkt bestimmt als erstes an Fußball, Steak und Tango. Darum sollte man das La Boca Viertel, wo Maradonna seine größten Erfolge feierte, ein echtes argentinisches Steak und eine Milonga (Tangotanzveranstaltung) auf keinen Fall verpassen. In meinen 15 Must Do´s zeige ich dir, was du sonst noch in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires erleben kannst. 

1. Durch das berühmte Hafenviertel "La Boca" schlendern

Hier wo der Tango geboren wurde und Diego Maradonna seine größten Erfolge feierte, befindet sich die bunte Fußgängerzone „El Caminito“. Fast alle der Wellblech- und Holzhäuser sind kunterbunt bemalt und auf der Straße  findet man ausgefallene Figuren zwischen den vielen Restaurants, Cafés und Shops. So zum Beispiel auch eine Figur von Maradonna, denn das Heimstadion des weltberühmten Fussballers „La Bombonera“ liegt nur drei Blocks entfernt. Die Touristenpfade sollte man allerdings nicht verlassen, denn La Boca gilt immer noch als eine der gefährlichsten Gegenden der Stadt.

mehr lesen 0 Kommentare